Aktuelles & Termine


Landesverband NRW des BdB

Liebe Freundinnen und Freunde von Bibliotheken in NRW,

 

wir haben uns gestern [14.09.2022 Anmerk. Redaktion] in einer eher kleinen, aber sehr interessierten Runde über die aktuelle Situation in unseren Vereinen ausgetauscht, am Ende der Sitzung den Landesverband NRW des BdB gegründet und zwei Sprecher bestimmt:

Brigitte Schulz aus Hattingen und Jörg Häusler aus Holzwickede.

 

Herzlichen Dank euch beiden für die Bereitschaft! Als Vorsitzender des BdB freue ich mich sehr auf das Zusammengehen.

In der Folge der Gründung des Landesverbandes wollen wir in den Folgejahren regelmäßig Landestreffen in NRW anbieten – offen für alle Freundeskreise/Fördervereine, unabhängig von einer Mitgliedschaft im BdB. Wir wissen, dass für einen großen Teil der Freundeskreise/Fördervereine Teilnahmen an den BdB-Jahrestagungen nur schwer möglich sind, ein Treffen auf Landesebene aber durchaus. Unsere Planung ist daher, dass wir jährlich einmal zusammenkommen, allerdings nur in den Jahren, in denen die BdB-Jahrestagung nicht in NRW stattfindet.

Teilnahmegebühren für die NRW-Treffen sollen nicht anfallen (vermutlich wird ein Teller für die bereitgestellten Getränke herumgereicht werden).

 

Zukünftig werden diese Treffen an einem Samstag stattfinden (ein SAVE THE DATE wird Sie rechtzeitig erreichen). In Dortmund sind wir immer willkommen – aber natürlich sind wir auch für Angebote aus anderen Bibliotheken dankbar.

 

Ich würde mich freuen, wenn sich der Kreis beim nächsten Treffen erweitert, bin auf ein Kennenlernen mit weiteren Freundeskreisen/Fördervereinen gespannt und grüße Sie alle herzlich

Ihr

 

Volker Pirsich


BdB überreicht Spenden für Bibliotheks-Freundeskreise

Liebe Freund*innen von Bibliotheken,

 

am 27. April 2022 waren die Vorstandsmitglieder des Bundesverbandes der deutschen Bibliotheks-Freundeskreise (BdB) e.V. Karl-Josef („Beppo“) Lippold („Bücherstützen Werl e.V.“) und Brigitte Schäfers („Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld e.V.“) zu Gast in der Stadtbibliothek Köln.

 

Der BdB hatte unmittelbar nach dem verheerenden Hochwasser an der Ahr und im Regierungsbezirk Köln einen Spendenaufruf gestartet, an dem sich zahlreiche Bibliotheks-Freundeskreise wie auch Einzelpersonen beteiligt hatten. Insgesamt war die beträchtliche Summe von 15.000.- € zusammengekommen.

 

Diese Summe, aufgeteilt auf viermal 3.750.- €, wurde nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde an vier Bibliotheks-Freundeskreise aus dem Regierungsbezirk Köln vergeben. Empfänger waren die Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Euskirchen e.V., Rheinbach liest e.V., die Bürgerstiftung Schleiden sowie der Förderverein Stadtbibliothek Stolberg e.V.

Für Euskirchen nahm Marcel Jansen, der Vereinsvorsitzende, die Spende in Empfang; für Rheinbach waren es Daniela Hahn (Bibliothek) und Gabriele Funke (Förderverein), für Schleiden Sabine Hergarten (Bibliothek) und Marcel Wolter (Geschäftsführer der Bürgerstiftung Schleiden) sowie Barbara Bisping-Bau (Vorsitzende des Fördervereins) für Stolberg

 

Die Stadtbibliothek Köln, vertreten durch Gabriele Kunze (Leiterin der Zentralbibliothek), hatte sich freundlicherweise als Gastgeber zur Verfügung gestellt.

 

Wir freuen uns, diese für uns wichtige Aktivität gestern zu einem guten Abschluss gebracht zu haben!

 

Besten Gruß von Ihrem

 

Volker Pirsich

Impressionen von den Spendenüberegaben


Ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2021

Liebe Mitglieder (und Freund*innen) des BdB,

 

das Jahr 2021 geht zu Ende – und es wird Zeit für unseren kleinen Rückblick auf das, was den BdB in den letzten 12 Monaten bewegt hat.

Erschrecken Sie nicht: Ich habe mich kurz gefasst; und es passt alles auf eine Seite.

 

Wir bedanken uns bei vielen von Ihnen für aktives Mitdenken und Mittun – und freuen uns, wenn die Zahl der Aktiven im kommenden Jahr noch ein bisschen größer wird. Wir hoffen, dass es ausreichend Gelegenheit dazu geben wird.

 

Ich wünsche Ihnen allen im Namen meiner Mitvorstände ein friedvolles Weihnachtsfest, einen guten Übergang nach 2022 und ein gesundes, erfolgreiches kommendes Jahr;

herzlich Ihr

 

Volker Pirsich

Download
Ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2021
BdB-Weihnachtsrundbrief_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.2 KB

Aktion Hochwasserhilfe des BdB

Wir sind dankbar für Spenden von den folgenden Freundeskreisen und Fördervereinen:

 

  • Bad Aibling. Förderverein der Stadtbücherei Bad Aibling e.V.
  • Bayreuth. Förderverein der Stadtbücherei Bayreuth e.V.
  • Brandenburg. Freunde der Fouqué-Bibliothek e.V.
  • Düren. Förderverein für die Stadtbücherei Düren e.V.
  • Erftstadt. Förderverein der Stadtbücherei Erftstadt e.V.
  • Gotha. Freundeskreis der Stadtbibliothek Heinrich Heine e.V. Gotha
  • Grünstadt. Freundeskreis der Stadtbücherei Grünstadt e.V.
  • Haan. Freundeskreis der Stadtbücherei Haan e.V.
  • Hattingen. Freundeskreis der Stadtbibliothek Hattingen e.V.
  • Hitzacker. Leselust e.V. - Freundeskreis der Bücherei Hitzacker
  • Köln. Literamus. Förderverein Stadtteilbibliothek Rodenkirchen e.V.
  • Köln. Lesezeichen. Förderverein Stadtteilbibliothek Sülz e.V.
  • Korntal-Münchingen. Freundeskreis der Stadtbücherei Korntal-Münchingen e.V.
  • Lage. Förderverein der Stadtbücherei Lage/Lippe e.V.
  • Ludwigshafen. Freundeskreis der Stadtteilbibliothek Ludwigshafen-Ruchheim e.V.
  • Lüdenscheid. Freunde der Stadtbücherei Lüdenscheid e.V.
  • München. Bücher & mehr e.V.
  • Neu-Anspach. Freunde der Stadtbücherei Neu-Anspach
  • Neuss. Pro Stadtbibliothek Neuss e.V.
  • Rudolstadt. Förderverein der Stadtbibliothek Rudolstadt e.V.
  • Schwerte. Förderkreis Stadtbücherei Schwerte e.V.
  • Simmerath. Freundeskreis Gemeindebücherei Simmerath e.V. – „Freunde fürs Lesen“
  • Steinfurt. Förderverein der Stadtbücherei Steinfurt e.V.
  • Witten. LitWIT - Förderverein Bibliothek Witten e.V.

 

Darüber hinaus sind erhebliche Summen von Einzelpersonen und Familien, die z.T. nicht genannt werden wollen, gespendet worden.

In aller Regel sind sie in Freundeskreisen und Fördervereinen von Bibliotheken engagiert und aktiv.

 

 

Die Gesamtsumme beläuft sich auf 15.000 €.

Sie wird ab Herbst 2021 ihre Empfänger erreichen – dazu demnächst mehr.

 

 

Allen Spenderinnen und Spendern sei ganz herzlich gedankt.

Kontakt

Bundesverband der deutschen Bibliotheks-Freundeskreise e.V.

Vorsitzender Dr. Volker Pirsich

Am Neuender Busch 25

D-26386 Wilhelmshaven

 

vwhp(at)arcor.de

 

Der BdB e.V. ist Mitglied im DAKU - Dachverband der Kultur-

fördervereine: www.kulturfoerdervereine.eu 

Download
Flyer Bundesverband deutscher Bibliotheks-Freundeskreise e.V.
Der Flyer informiert umfassend über den Verein und enthält ein Beitritts-Formular für neue Mitglieder.
FlyerBDBKOR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB